Herwig Strobl

Berührende Musik & Texte

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start

Autor, Musiker... Herwig Strobl

* 24. Dez. 1940, freischaffender Musiker aus Österreich seit 1982, Gründer mehrerer Ensembles, z.B. „10 saiten 1 bogen“. Kooperation mit George Tabori, Paul Chaim Eisenberg u. a. Schwerpunkt: Celtic Folk, schwedische und jüdische Musik. Musiker, Autor und Komponist.

1960-80 HS-Lehrer, Musiker u.a. im Linzer Kammerorchester. Bis 1982 Musikschulleiter, dann freischaffender Musiker, Autor, Komponist.

Er spielte in der Synagoge von Krakau und im Wiener Stephansdom, auf den Straßen von Caracas und im Gefangenenhaus Garsten. Er entstammt einer Nazifamilie und hat sich als Interpret jüdischer Lieder – insbesondere der Klezmer-Tradition – einen Namen gemacht.

24 Jahre lang war er mit dem Ensemble "10 Saiten - 1 Bogen" unterwegs: mehr als 1500 Auftritten in 14 Ländern, dazu verschiedene Platten- und CD-Aufnahmen.

2009 bis 2013 trat er mit Atanas Dinovski mit dem Ensemble >11 saiten OSTGEFÄLLE< auf.

Aktuell ist er Teil des Ensembels Over the hills mehr

Weiters hat er gemeinsam mit Ivo Truhlar (Gitarre, Gesang) ein neues Kapitel in der Geschichte von "10 saiten 1 bogen" begonnen - im Mai 2014 spielen die beiden als 10 Saiten TACHELES mehrere Konzerte mehr

Zwischen Februar und April 2014 enstanden 138 erotische Sonette, die Herwig mit Gerhard Brössner (Schauspieler des Landestheaters Linz) zweimal aufführte. Diese liegen nun auch in einer kostenlosen Form vor mehr

Foto: Bibliothek der Provinz